geld-schafft-freiheit-sheconomy april 2020

Frauen und Geld – vereinbar oder doch unvereinbar? …

Natürlich Ersteres! Lange galten Finanzen als männliche Domäne, und von dieser Vorstellung scheinen wir uns erst sehr langsam zu lösen; das zeigt sich leider nach wie vor in vielen Bereichen. Um Christine Lagarde, Präsidentin der Europäischen Zentralbank, zu zitieren: »Wären es die Lehman Sisters gewesen und nicht die Lehman Brothers – die Welt sähe heute anders aus.« Milliardenwerte wurden an den Börsen in wenigen Stunden im Jahr 2008 vernichtet, und trotz immer wieder wohlmeinenden Absichtserklärungen hat sich der Frauenanteil in den Führungsetagen nicht wirklich verändert.

Mehr Lesen